Dienstag, 7. September 2010

Pilzfärbung...

....einer unserer alten Apfelbäume ist leider mit einem Pilz befallen. Damit der Pilz (400g)wennigstens einen Zweck erfüllt habe ich ihn geerntet und mit ihm Wolle gefärbt. Die ersten zwei Stränge sind wunderbar Gelb, die anderen sind weiterentwickelt und leicht grünlich geworden. Dabei war auch noch Wolle im Kadernband ca. 300g, die ist noch nass und ungeknipst.....die Farbe ist wie beim ersten Strang. Der einzelne graugrüne Strang ist mit einer MINI Menge Stockrosen gefärbt, ich hatte nur 7 g.......ich finde dafür ist er sogar noch recht farbig geworden. Ich hatte mir von der Pilzfärbung eine andere Farbe erhofft, trotzdem bin ich auch mit diesen Tönen sehr zufrieden!
Gebeizt ist die Wolle Kalt mit Essigsauertonerde.

Kommentare:

  1. Beize mit Essigsauerer Tonerde????????? Wie ist das Mengenverhältnis und wie macht man das? Ich kenne immer nur Weinstein oder vor allem Allaun.
    Ich habe massen an Goldrute in meinem Garten. Das ergibt immer gelb oer grün. Doch so langsam habe ich auch Lust auf andere Farben. Pilze zum Färben habe ich zwar gehört, dennoch weiß ich nicht, welche dafür geeignet sind. Ich habe auch Mahonie im Garten - blaue Beeren. Für Naturfarben sollen die auch zu gebrauchen sein. Für Wolle habe ich noch nicht probiert?
    Die Bilder sehen wieder toll aus. Hach ich möchte auch eine schöne Kamera und vor allem das Auge für schöne Bilder haben!!!!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  2. http://www.mondberg.de/blog/?p=186

    dort steht ein Rezept für die Kaltbeize AL,die kann man auch bei Karin Tegeler - Textiles Gestalten fertig bestellen! Oder nimm 1Liter Essigsaure Tonerde zu 4Litern Wasser........
    LG
    Susa

    AntwortenLöschen
  3. Susa, die Farben sind ein echter Herbsttraum ! Hätte nie gedacht, daß man mit einem Pilz so schöne Töne zaubern kann.
    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  4. das sind tolle herbstliche Farben geworden...sehr schön...Danke auch für den Link...
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susa,
    ich bin auf Deinen Blog gestoßen und einfach begeistert. Das sind ja tolle Sachen die du da machst und ich werde ab sofort Deinen Blog öfter mal besuchen. Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
    Petra

    AntwortenLöschen

Willkommen

Hallo liebe Blog - Leser! Schön, dass Ihr mich gefunden habt. Schaut Euch doch mal um! Ihr werdet hier meistens Bilder von meinen Glasperlen sehen, aber bestimmt auch noch andere interessante Dinge entdecken! LG und viel Spaß, Eure Susa

Blog-Archiv

Meine Blog-Liste

Für alle in diesem Blog gesetzten Links gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Blog und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen!

Datenschutz & Copyright: Alle die von mir dargestellten Bilder, Texte usw. in diesem Blog sind mein Eigentum und dürfen nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden!


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6MDstV: susanne sayn
Rechtliche Erklärung: Die Inhalte dieser Seite wurden im Rahmen des Zumutbaren, auf Richtigkeit und Vollstämdigkeit geprüft.Ich übernehme daher keine Haftung oder Garantie für Aktualität,Richtigkeit und Vollständigkeit der im Web-Auftritt bereitgestellten Informationen. Dies gilt insbesondere auch für alle Links, die auf dieser Webseite direkt oder indirekt enthalten sind. Markenname und Warenzeichen: Ich weise ausdrücklich darauf hin, das die auf dieser Webseite genannten und gezeigten Warenzeichen,Logos,Bilder und Markennamen, eigentum der entsprechenden Firma und/ oder Personen sind und dem jeweiligen Copyright unterliegen.