Mittwoch, 13. November 2013

Hundebesuch...

...ausser Rand und Band....
Copyright Susanne Sayn
...eigentlich ist Paula kein Sofahund, aber anscheinend vergisst man im "Rudel" schon mal was sich so gehört. Die Drei waren auch so putzig anzusehen, da hab ich mal Milde walten lassen.

Unser Urlaub liegt jetzt auch schon wieder hinter uns und ich habe einige Dinge gestrickt. Unter anderem mein erstes Paar Fingerhandschuhe. Es war erstaunlich einfach. Die Anleitung habe ich teilweise von hier. Meine Handschuhe sind aber 6 Maschen kleiner.
Auf den Nadeln habe ich einen Wurm und drei weitere  Mützen habe ich noch genadelt. Ihr seht, ganz untätig war ich nicht.
Heute Morgen beim Waldspaziergang kamen die Handschuhe auch das erste Mal zum Einsatz. Ich bin hoch zufrieden :). Habt einen sonnigen Tag, Susa

Dienstag, 8. Oktober 2013

Schöner Herbst!

Der Herbst ist meine liebste Zeit bei Waldspaziergängen. Alleine der Duft nach Pilzen, die wirklich an jeder Ecke sprießen! Schöner wird es noch wenn die Blätter fallen, ich liebe dieses Rascheln.....
Der Pulli ist nach einer Anleitung von Joji Locatelli gestrickt und heißt " Lemongrass" ...... ich finde er hätte etwas länger sein können(ich habe schon 3 cm verlängert) und an den Armen etwas weiter, aber im Großen und Ganzen sind das Kind und ich zufrieden.
 ....hier mit einer Jacke die die Nadelhexe für´s "Kind" gestrickt hat! Zusammen kann man mit den Zweien auch im Winter warm vor die Tür! Die Wolle ist eine BFL DK mit 225m LL /100g. Super schön, die lässt sich traumhaft verstricken.

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Was soll es werden.....

Falklandwolle, schön kuschelig, für dicke Nadeln ca. NS 6, aber was soll es werden.....ich hab ungefähr 450m zur Verfügung........

Mittwoch, 11. September 2013

Bunte Socken müssen her!

Im Winter erfreue ich mich immer an bunten Socken!Das erste Paar ist nach dem Muster Romy von R.Satta. Das zweite Paar ist nach dem http://www.ravelry.com/patterns/library/house-targaryen-socks
von Christine Pike. Liebe Grüße Susa

...und noch einmal...

....vorbereitungen auf das bunte Schaf. Die Etiketten müssen noch an die Stränge angebracht werden und da der Platz langsam eng wird musste ich auch auf den Boden (keine Angst, er ist sauber) ausweichen. Paula denkt sich bestimmt:"Boah ist das Langweilig!" oder "Wann ist die denn fertig, ich will raus!" Nebenbei stricke ich noch an dem Lemongrass...http://www.ravelry.com/patterns/library/lemongrass
......ich bin nicht ganz glücklich, da er trotz Maschenprobe etwas klein scheint, aber mal schauen, vielleicht wird es nach dem Waschen.
LG Susa

So eine lange Blogpause.....

......hatte ich ja noch nie!
Zum Teil liegt es daran, das ich mit meinem IPad immer Probleme habe einen Post mit Bildern zu bestücken. Zum Anderen aber auch an den Ferien, die ja leider bei uns schon wieder fast 2 Wochen rum sind.
Wir hatten eine sehr schöne Zeit in Dänemark, zwei Wochen und wegen mir hätten es ruhig noch zwei mehr sein können.

Die restliche Zeit haben wir es uns hier gut gehen lassen. Ich habe viel gefärbt, denn am Sonntag findet hier in der Nähe "Das bunte Schaf" statt und ich bin mit dem Atelier Handwerk vertreten. Schaut doch mal vorbei! Ich würde mich sehr freuen! Liebe Grüße Susa

Freitag, 14. Juni 2013

Tatatata......

.....ein bischen Trommelwirbel muss sein!
Die Glücksfee Paula war nicht bereit in den Topf zu greifen (wegen Abwesenheit), so habe ich den Zufallsgenerator.net bemüht.

Gewonnen hat:

die ersten Batt´s mit dem Namen  " Zaubermuschel" : die Nummer 15, es ist die liebe Astrid!


die zweiten Batt´s mit dem Namen " geheimer Schattengarten":  die Nummer  8, das ist die liebe Anne!


Hoffentlich gefallen Euch meine "Frühwerke" gut und Ihr habt viel Spaß beim Verarbeiten.
Bitte schreibt mir Eure Adressen.

Liebe Grüße an Alle! Habt ein schönes entspanntes Wochenende.
Vielleicht gibt es morgen ein paar Bilder von neuen Batts und der ersten gesponnen Wolle davon, schauen wir mal.

Donnerstag, 13. Juni 2013

So, heute ist es soweit.....

...ihr könnt noch bis zwölf Uhr in den Topf hüpfen, dann wird's ernst! :0)
LG Susa

Donnerstag, 6. Juni 2013

Wenn die Susa mit dem Rudi....

dann aber!
Tada, mein neues Spielzeug, der Rudi :)
.....unser erstes Werk....
...und das bleibt bei mir, die Farben sind genau meins, Meer, Himmel und Wind im Sommer.......
dann die Nummer 2:
hat auch schon eine Bestimmung :))

Damit ihr aber auch Spaß an meinem neuem Spielzeug habt, gibt es nun mal eine kleine Verlosung und zwar 2x 2 Batt´s . Ihr braucht nur einen Kommentar unter diesem Post zu machen und schon seid ihr dabei!
Ausgelost wird am Freitag den 14.06.13, da werde ich zusammen mit der Hundefee die Gewinner ziehen.
Dann mal ran!
LG
Susa

 Und diese Batt´s wandern in die Verlosung!

Montag, 27. Mai 2013

Abhängigkeiten....

...
....von der Technik sind manchmal zum Haare raufen.
Mein Bildbearbeitungsprogramm mag nicht mehr. Alle Collagen sind futsch und ich muss mir nun mühsam die Bilder zusammensetzen. Kann mir jemand ein eingängiges Programm empfehlen?
Gerne auch ein Kaufprogramm.

In den letzten Wochen komme ich kaum ans Färben. Einmal, weil meine Färbeküche zwar steht, aber angeschlossen ist sie noch nicht (arg!) und zweitens weil immer irgendwas Wichtigeres ansteht.....so is et halt! Wenigstens ein paar Kammzüge haben es im die Töpfe geschafft und für diese Woche werden auch noch ein paar Stränge folgen. Evtl. kann ich euch dann am Freitag endlich ein kleines Wollupdate  zeigen.Wenn das Wetter mitspielt und es nicht immer regnet damit die Wolle schön im Wind trocknen kann.

Liebe Grüße
Eure Susa

PS: Die Blumen sind von unserem Schneeball, eine unglaubliche Blütenpracht. Und das bei dem doofen Wetter......

Freitag, 3. Mai 2013

dunkler Regenbogen die Erste...

....100g /240m LL
Das Bild ist vor dem Waschen entstanden, ich bin gespannt, wie das Garn hinterher aussieht!

Ein dufter Garten....

....unser Garten ist eigentlich eine Katastrophe. Viel Kraut(Unkraut?) da wo es nicht soll, das Chaos lichtet sich nur teilweise. Immerhin sind die vier Gemüsebeete bearbeitet und mit den gezogenen Pflanzen bestückt, die Kartoffeln sind im Boden, die Buxhecken geschnitten, die Bohnenstangen aufgestellt, aber sonst...........
Aber eins ist wirklich toll im Moment. Der Garten duftet, unglaublich gut. Das ist wirklich wellness pur. 10 Minuten in die Obstbaumwiese gesetzt und ich bin glücklich.....
....bei uns wachsen diverse alte Apfelbäume, von denen ich leider nicht weiß wie sie heißen. Da sie wirklich schon sehr alt sind und auch nicht immer ideal geschnitten wurden, werde ich dieses Jahr endlich mal versuchen die Sorten zu bestimmen und dann mal Ausschau nach jungen Bäumen dieser Art halten. Falls sich dann nichts finden sollte, werde ich es doch mal mit Edelreiseren probieren. Die sind dann im Januar bis Februar zu schneiden.
Zwei neue Bäume von der Sorte Santana (keinen alte Sorte, aber sehr lecker) sind letztes Jahr schon dazu gekommen. Mal schauen was aus denen wird.

Ein bisschen gesponnen habe ich nebenbei, ein Bild habe ich bis jetzt nur von der ungesponnenen Corriedale Wolle "dunkler Regenbogen" , die Farben passen so gar nicht in den Frühling, es sind definitiv herbstliche Töne, zumindest versponnen.....aber irgendwann wird es ja auch wieder Herbst!
Liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende, Susa

Dienstag, 30. April 2013

Bei weitem nicht Perfekt...

...aber für´s Erste mal ganz ok.
...ein Sessel, der vorher einmal WEISS war, sehr von Paula frequentiert......hüstel, nun mit hellgrauer Leinenhusse a´la phi mal Daumen. Bügeln sollte ich sie aber doch mal.
....Sneaker Socken, die Erste, es wird ja nun doch etwas wärmer.
Auf Wolle müsst Ihr leider noch warten, im Moment habe ich mit dem Umbau viel um die Ohren und komme nicht recht zum Färben. Da reicht es nur für ein paar Strickrunden vorm Fernseher am Abend.

Liebe Grüße Eure Susa 

Montag, 15. April 2013

Es geht voran, endlich....

nicht nur bei den Blumen, nö, auch "Oma´s klein Häuschen" macht Fortschritte.
Die Dielen liegen, Wände sind gestrichen, die Fliesen für´s Bad warten auf´s Verlegen und der letzte bis jetzt "unangetastete" Raum kommt jetzt auf den Plan. Da muss der alte Boden noch abgeschliffen werden, die Wände noch verputzt werden und schlussendlich der Durchbruch in unser Haus gemacht werden. Also nochmal richtig Staub....aber dann!!!! Die Fassade muss noch gedämmt werden, der Hanf dafür liegt bereit, das Holz auch......
..das unendliche Jackenprojekt nähert sich langsam dem Ende. Wobei ich mir über die Passform noch nicht sicher bin, bis jetzt habe ich mir die Pelle für ne´Presswurst gestrickt, aber es kommt ja noch die Borde dazu.....schaun wir mal, sie kann ja immer noch ein Filzkissen werden (böse grins).

Liebe Grüße
Susa

Mittwoch, 3. April 2013

Handgesponnene Sockenwolle die Zweite...

...eine hab ich schon, zwei Spulen müssen noch mit je 45g gefüllt werden. Die Farben passen schön zum "Unendlichen Projekt" an dem ich auch mal wieder rumstricke. Heute ist es hier richtig usselig und ich schmeiße gleich den Kamin an. Hoffentlich wird es jetzt jeden Tag etwas wärmer.



Faule Mädels bekommen manchmal....

...einen auf den Deckel! Hmpf. Zwei Fäden des Sockengarns habe ich  ordentlich in grau gesponnen, ein übriggebliebener in blau braun grau hat mich so angelacht, so dass ich ihn als dritten Faden dazu genommen habe. Und das habe ich nun davon....
Also nochmal von vorne würde die Fleißige sagen, nö! Sag ich: Das gehört so !!!  ;0) Immerhin sind sie sehr muckelig warm geworden, wen wird da schon ein blauer Fuß stören?
Liebe Grüße Susa

Samstag, 30. März 2013

Gärtnern im Haus....

...wir waren fleißig. Gemeinschaftsarbeit am Küchentisch. Draußen war´s noch zu kalt.
7Sorten Tomaten, Gurken, Kürbis und Stockrosen haben wir eingepflanzt. Insgesamt 91 Papiertöpfchen gefüllt, dann hatten wir keine Erde mehr..... die "Gewächshäuser" sind einfache Plastikkisten mit Deckel. Den kann man wunderbar schräg stellen und so schön lüften. Man, was freue ich mich auf gutes Wetter, damit wir den Garten unter Frischluft bearbeiten......

Moose habe ich auch gesammelt, mit Joghurt , Zucker und Wasser gemixt und für erste Versuche Ziegelsteine und anders damit angepinselt....mal schauen ob es wächst und dann lege ich richtig los......
in meinem Kopf habe ich schon viele Ideen, hach, erst mal schauen ob´s klappt. Ein Tisch im Garten , Steine und ein Beton Sturz mussten auch noch herhalten.


Donnerstag, 28. März 2013

Was für´s Herz....

....
....ich färbe sehr gerne Sockenwolle, diese verstricke ich auch sehr gerne. Gesponnen habe ich noch keine(bis jetzt).
Vor ein paar Tagen hatten wir Besuch von einem lieben Bekannten, der befühlte ein Kadernband auf dem Tisch und meinte, das ist aber keine richtige Wolle, oder? Doch, schon! Aber halt etwas Feineres.
Er erzählte dann von seiner Oma (sie ist letztes Jahr verstorben) , wie sie bis ins hohe Alter immer noch Schafe geschoren hat, die Wolle gewaschen, gekämmt und dann gesponnen hat. Und  von ihren Socken, die zuerst so kratzig waren, aber dann irgendwann schön weich. Er zieht sie immer abends an, erinnert sich. Nun hat er fast keine Socken mehr und ich da ich es so nett fand wie er über die Oma erzählt hat, habe ich mir eine ungefärbte Wolle, Norwegischer Herkunft, geschnappt und versponnen. 3 fach verzwirnt und nun verstricke ich sie. Ich bin gespannt in wie fern sie sich von den speziellen "Oma" Socken unterscheiden.....
Na, ist klar, dass Oma´s Socken besser sind, meine Oma hat schließlich auch die Besten Socken gestrickt!!!

Liebe Grüße und habt schöne Ostertage, Susa

Sonntag, 24. März 2013

Was ich mir so wünsche...

...ist, dass ich mich nicht so vom Wetter beeinflussen lasse. Es lässt sich ja nicht ändern.
Aber wie fast alle, lechtze ich nach Sonne, hellem Licht und Frühlingsluft. Ich würde gerne wieder Wolle im Garten trocknen, draußen frühstücken, Mittag- und Abendessen. Die Türen weit offen lassen und Barfuß durch die Gegend laufen ohne Eisfüße zu bekommen. Eigentlich ist es doch schon seltsam, dass ich mich auch Stimmungmäßig so beeinflussen lasse,ein paar Sonnenstrahlen und ich freue mich wie Bolle, grauer Himmel und dann fühle ich mich auch so.....deshalb hier mal Vitamine für´s Auge. Nur die Wolle ist keine Konserve, das ist die Franziska Frohnatur.

Willkommen

Hallo liebe Blog - Leser! Schön, dass Ihr mich gefunden habt. Schaut Euch doch mal um! Ihr werdet hier meistens Bilder von meinen Glasperlen sehen, aber bestimmt auch noch andere interessante Dinge entdecken! LG und viel Spaß, Eure Susa

Blog-Archiv

Meine Blog-Liste

Für alle in diesem Blog gesetzten Links gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Blog und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen!

Datenschutz & Copyright: Alle die von mir dargestellten Bilder, Texte usw. in diesem Blog sind mein Eigentum und dürfen nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden!


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6MDstV: susanne sayn
Rechtliche Erklärung: Die Inhalte dieser Seite wurden im Rahmen des Zumutbaren, auf Richtigkeit und Vollstämdigkeit geprüft.Ich übernehme daher keine Haftung oder Garantie für Aktualität,Richtigkeit und Vollständigkeit der im Web-Auftritt bereitgestellten Informationen. Dies gilt insbesondere auch für alle Links, die auf dieser Webseite direkt oder indirekt enthalten sind. Markenname und Warenzeichen: Ich weise ausdrücklich darauf hin, das die auf dieser Webseite genannten und gezeigten Warenzeichen,Logos,Bilder und Markennamen, eigentum der entsprechenden Firma und/ oder Personen sind und dem jeweiligen Copyright unterliegen.

Impressum:

Susanne Sayn
Nordstrasse 57
40721 Hilden

01771566668

Info@atelier-handwerk.com