Donnerstag, 29. Oktober 2009

Rosmarinseife....


...für´s Haar. Jede Menge Rosmarin habe ich auf Langeoog geerntet und in Olivenöl eingelegt. Heute habe ich auf die Schnelle meine erste OHP gesiedet....die Optik gefällt mir nicht so gut wie bei einer Kaltgerührten, aber mit Stempel und Goldglimmer habe ich sie noch ein wennig aufgehübscht.... Ich bin mal gespannt, wie sie sich dann bewährt!

Kommentare:

  1. also für mich, die noch nie seife gemacht hat....sieht es super aus und ich finde das wäre was zum verschenken. Richtig schön...stolz kannst du sein!!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde auch, dass die Seife toll aussieht!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen

Willkommen

Hallo liebe Blog - Leser! Schön, dass Ihr mich gefunden habt. Schaut Euch doch mal um! Ihr werdet hier meistens Bilder von meinen Glasperlen sehen, aber bestimmt auch noch andere interessante Dinge entdecken! LG und viel Spaß, Eure Susa

Blog-Archiv

Meine Blog-Liste

Für alle in diesem Blog gesetzten Links gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Blog und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen!

Datenschutz & Copyright: Alle die von mir dargestellten Bilder, Texte usw. in diesem Blog sind mein Eigentum und dürfen nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden!


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6MDstV: susanne sayn
Rechtliche Erklärung: Die Inhalte dieser Seite wurden im Rahmen des Zumutbaren, auf Richtigkeit und Vollstämdigkeit geprüft.Ich übernehme daher keine Haftung oder Garantie für Aktualität,Richtigkeit und Vollständigkeit der im Web-Auftritt bereitgestellten Informationen. Dies gilt insbesondere auch für alle Links, die auf dieser Webseite direkt oder indirekt enthalten sind. Markenname und Warenzeichen: Ich weise ausdrücklich darauf hin, das die auf dieser Webseite genannten und gezeigten Warenzeichen,Logos,Bilder und Markennamen, eigentum der entsprechenden Firma und/ oder Personen sind und dem jeweiligen Copyright unterliegen.